Veranstaltungs-Übersicht

Dieser Kalender versammelt wichtige Events der Kulturerbe- und Denkmalpflege sowie Veranstaltungen unserer Netzwerkpartner. Entsprechende Terminhinweise senden Sie bitte an event@kulturerbenetz.berlin.

Denkmalschutz ist Klimaschutz

Besondere Orte Umweltforum Pufendorfstraße 11, 10249 Berlin

Die Tagung soll informieren, neue Koalitionen etablieren und bestehende stärken. Sie lädt ein, voneinander zu lernen und Gemeinsamkeiten zu bündeln.

mehr info

Touren zum Welterbetag 2022

Infostation Hufeisensiedlung Fritz-Reuter Allee 44, 12359 Café + Ausstellung in der "Infostation Hufeisensiedlung", Berlin

Aus Anlass des Welterbe-Tages finden am Pfingstsonntag-Sonntag zwei Architekturrundgänge durch die die Hufeisensiedlung in Neukölln-Britz statt. Um Anmeldung wird gebeten.

mehr info

Reihe zum Wohnungsbau

Stadtwerkstadt Berlin Karl-Liebknecht-Straße 11, 10178 Berlin

Im Rahmen der mittlerweile vierten, Veranstaltung der Reihe des Deutschen Werkbund Berlin e.V. geht es um "Neue Finanzierungsmodelle für den gemeinwohlorientierten Wohnungsbau"

mehr info

Putz-Restaurierung

Infostation Hufeisensiedlung Fritz-Reuter Allee 44, 12359 Café + Ausstellung in der "Infostation Hufeisensiedlung", Berlin

Informationen zur denkmalgerechten Restaurierung und Erneuerung durchgefärbter Fassadenputze in der Britzer Hufeisensiedlung – Fachvortrag mit Fragestunde und Diskussion plus Buchpräsentation, zwanglosen Gesprächen und abendlicher Filmvorführung

mehr info

Stadtlandschafts-Safari

Förderverein Corbusierhaus e.V. Flatowallee 16, 14055 Berlin

Anlässlich des aktuellen Welterbeantragsv organisiert die Schaustelle Nachkriegsmoderne am eine Bustour zu den potentiellen Welterbequartieren in Ost wie West.

mehr info

20 Jahre Studentendorf

Studentendorf Schlachtensee (StDS) Wasgenstrasse 75 / Dorfplatz, 14129 Berlin, Berlin

Alle Freundinnen und Freunde des Studentendorfs Schlachtensee sind herzlich eingeladen, zwei Jahrzehnte Studentendorf Schlachtensee eG zu feiern.

mehr info

Bürgerwerkstatt 2. Juli 2022

Hansabibliothek U-Bhf. Hansaplatz, Altonaer Str. 15, 10557 Berlin

Das Landesdenkmalamt Berlin lädt zur 3. Bürgerwerkstatt in die Handbibliothek ein. Die Veranstaltung begleitet den Welterbevorschlag „Karl-Marx-Allee und Interbau 1957. Architektur und Städtebau der Nachkriegsmoderne“.

mehr info

Fahrradtour des AIV

Markthalle Arminiusstraße 2-4 Arminiusstraße 2-4, 10551 Berlin

Fahrad-Exkursion und Stadterkundung des AIV e.V.. Besichtigt wird die Architektur des Arbeitens und Wohnens am Beispiel von AEG und Siemens und deren Wohnquartieren

mehr info

Vortrag Garde-Dragoner-Kaserne

"Kiezraum" der Garde-Dragoner-Kaserne Mehringdamm 22 (hinter dem Finanzamt Kreuzberg), 10961 Berlin

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung hält KulturerbeNetz-Mitglied Eberhard Elfert einen Vortrag zu der spannenden multifunktionalen Nutzungsgeschichte des Geländes.

mehr info

Präsentation Rote Liste

Anlaufstelle für Beteiligung Torstraße 208, 10115 Berlin

Save-the-date-Hinweis zur Präsentation des Projekts "Rote Liste" im Vorfeld des Denkmaltags. Event mit Präsentation, Podiumsdiskussion und Raum Für Nachfragen.

mehr info

DSD Online-Seminare 2022

Online-Angebote Links siehe Beitrag 

In zumeist einstündigen Online-Vorträgen bieten die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dieses Jahr verschiedene kostenlose Online-Vorträge an, bei denen es um Grundlagen- und Praxiswissen an.

mehr info

Baukulturelles Erbe in Zeiten des Klimawandels

Stadtwerkstadt Berlin Karl-Liebknecht-Straße 11, 10178 Berlin

"Die Welt steht am Scheideweg" sagte Hoesung Lee, Chef der International Plant Protection Convention (IPPC) anlässlich eines Berichts zur schnellen Reduzierung von Treibhausgasen. Auch für denkmalgeschützte Gebäude bedeutet dies, den Energieverbrauch für Heizung, Warmwasser und Kühlung drastisch zu senken, bei der Sanierung alle Varianten regenerativer Energien mitzudenken. Anhand von Beispielen, die individuell auf die historische […]

mehr info

Anstehende Veranstaltungen

News unserer Mitglieder

  • Triennale der Moderne
    Am 30.9. startete die Triennale der Moderne, ein Festival mit Programm in Berlin, Dessau und Weimar. Highlights des zweitägigen Auftakt-Events waren u.a. ein Themen-Block zum baukulturellen Erbe in der Ukraine sowie ein „Pecha Kucha der Moderne“ mit mehreren Mitgliedern des KENB.
    mehr info
  • B-Plan Flugplatz Johannisthal
    Ein Teilerfolg für ein Objekt unserer Roten Liste bedrohter Bauten in Berlin: Der B-Plan, nach dem allzu leichtfertig weite Teile des Flugplatz Johannisthal geopfert werden sollten, wird jetzt offenbar neu aufgerollt. Ein Artikel in der Berliner Zeitung greift das Thema auf:
    mehr info
  • Interview zum Gasometer
    In dem bei Youtube verfügbaren Interview erläutert Dr. Elisabeth Ziemer von Denk mal an Berlin die laufenden Umbauten und die Situation am Gasometer, einem Wahrzeichen Schönebergs.
    mehr info
  • Gartenstädte des 21. Jhs.
    2 Tage Video-Mitschnitt und persönlicher Bericht von einer Fachkonferenz in Paris zu Gegenwart und Zustand europäischer „Gartenstadt“-Anlagen mit Zukunftsszenarien plus Vorstellung von Modellprojekten aus den sechs Berliner Welterbe-Siedlungen.
    mehr info
  • Mithelfer/innen gesucht
    Für das Projekt einer „Rote Liste“ bedrohter Bauten suchen wir noch weitere Mitstreiter/innen, die helfen, Objekte zu identifizieren und nach einem fixen Schema redaktionell zu erfassen. Die Live-Schaltung ist im September geplant.
    mehr info
  • Kulturerbenetz @ Facebook
    Alle, die selbst bei Facebook angemeldet sind, bitte abonnieren, „liken“ und teilen: Seit kurzem existiert auch ein eigener Facebook-Account des KENB. Hier werden wir etwa auf unsere Veranstaltungen hinweisen, die so dann im Freundeskreis einfach verbreitet und geteilt werden können.
    mehr info
  • Buch zu den Welterbe-Siedlungen
    2008 wurden sechs „Siedlungen der Berliner Moderne“ gemeinsam zum UNESCO-Welterbe erklärt. Mit einem umfangreich bebilderten Buch werden sie nun in ihrem denkmalpflegerischen Kontext vorgestellt.
    mehr info
  • PM vom 9.11.2021: Rathenower Straße
    Das KulturerbeNetz.Berlin fordert einen anderen Umgang mit dem Jugendzentrum in der Rathenower Straße und dessen Unterschutzstellung als Baudenkmal.
    mehr info
  • Landhaus Poelzig wird abgerissen!
    Viele haben es befürchtet und dagegen protestiert: Trotz vieler Weckrufe erfolgte am 2. November 2021 nun der Abriss des Landhauses Poelzig. Ein Jammer und Skandal …
    mehr info
  • Weiterbildung des KulturerbeNetz
    Am 23. August 2021 hatte das KulturerbeNetz.Berlin zu einer sehr aufschlussreichen Fortbildungs- und Diskussions-Veranstaltung rund um Denkmalthemen in die Räume der Architektenkammer geladen.
    mehr info